MEHR LESEN Sonoko Dorothea Bellingrath-Kimura vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. © BIOCOM AG

Die Agrarvisionärin

„Eigentlich denke ich immer noch, dass die Landwirtschaft der Dreh- und Angelpunkt ist, wo die Menschen mit der Natur zusammenarbeiten.“ – Sonoko Bellingrath-Kimura

Biooökonomie Landwirtschaft
MEHR LESEN Forschungsprojekt pH-BB: Präzise Kalkung in Brandenburg © HNEE | pH-BB

Mit Kalk kalkulieren

Der optimale pH-Wert eines Bodens kann zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit beitragen. Das Forschungsprojekt pH-BB soll klären, wie der optimale Wert und somit eine Ertragssteigerung durch pr...

Agrarlandschaften Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0 Umweltbildung
MEHR LESEN Hummel (Bombus terrestris) sitzt auf einer

Gemeinsam für den Insektenschutz in Brandenburg

Das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V., das Senckenberg Deutsches Entomologische Institut (SDEI) sowie die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) arbeit...

Agrarlandschaften Artenschutz Biodiversität Insekten Landwirtschaft Umweltschutz
MEHR LESEN Der Große Müggelsee in Berlin ist besonders im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. © Jan Köhler | IGB

Verringerung der Stickstoffeinträge verhindert Algenblüten in Seen

Seit Jahrzehnten wird diskutiert, ob ein verringerter Eintrag der Stickstoffverbindungen Nitrat und Ammonium die Gewässergüte nachhaltig verbessert, obwohl Stickstoff auch durch Blaualgen aus de...

Gewässer Landwirtschaft
MEHR LESEN

Erntereste effizienter nutzen

Sie bleiben übrig, wenn die Ernte schon eingefahren ist: Erntereste wie Stroh oder Blätter. Was jetzt mit diesem Material geschieht, kann großen Einfluss auf den Humusgehalt im Boden und damit a...

Biomasse Boden Bodenfruchtbarkeit Energieträger Landwirtschaft
MEHR LESEN Der Langzeitversuch am ZALF aus der Vogelperspektive. © Marc Wehrhan | ZALF

Auf lange Sicht

Wer Felder bewirtschaftet, muss oft Jahre im Voraus wichtige Entscheidungen treffen. Welche Feldfrüchte werden in welcher Reihenfolge angebaut, wie der Boden bearbeitet? Wann wird gesät, wann ge...

Biomasse Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft Nachhaltigkeit
MEHR LESEN Fungizide können in Oberflächengewässer gelangen und Einfluss auf die dortigen Mikroorganismen nehmen. © pixabay

Fungizide als unterschätzte Gefahr für Organismen in Gewässern

Fungizide aus der Landwirtschaft können in angrenzende Gewässer gelangen. Die Effekte auf die Lebewesen in Flüssen und Seen sind bisher jedoch kaum untersucht. Obwohl ein Einfluss von Fungiziden...

Gewässer Landwirtschaft Pestizide
MEHR LESEN Oben: trockenes Silikat, unten: gewässertes Silikat. © Hendrik Schneider | ZALF

Mit Silizium gegen die Dürre

Die vergangenen Dürrejahre haben es eindrucksvoll gezeigt: Auch in Mitteleuropa kann der Niederschlag so knapp werden, dass die Ernte gefährdet ist. Landwirtinnen und Landwirte entwickeln neue B...

Boden Bodenfruchtbarkeit Klimafolgen Klimawandel Landwirtschaft Nachhaltigkeit
MEHR LESEN Biogasanlage neben einem Feld.

Biogas am Wendepunkt

Sind Biogasanlagen in Zeiten der sinkenden finanziellen Förderung noch konkurrenzfähig? Nur, wenn sie flexibler und effizienter werden. In Potsdam arbeiten Forscherinnen und Forscher an der Biog...

Biogas Biomasse Energieträger Landwirtschaft
MEHR LESEN Die Wiesen-Kuhschelle ist an stickstoffarme Standorte angepasst und deshalb durch vermehrte Düngung gefährdet. In den meisten Bundesländern Deutschlands steht sie auf den Roten Listen und ist nach der Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) besonders geschützt. © Stefan.lefnaer | Wikipedia (CC BY-SA 4.0)

Bedrohte Vielfalt

Ob Vögel, Insekten oder Wildkräuter — die Biodiversität schrumpft, auch in Deutschland. Drei Leibniz-Forscher diskutieren den Beitrag der Landwirtschaft am Artensterben: Die Ornithologin Katrin ...

Artenschutz Artenvielfalt Biodiversität Landwirtschaft
MEHR LESEN Leere Regale im Supermarkt © C.MALE | Shutterstock.com

Regionale oder globale Versorgungssysteme: Wird die Corona-Pandemie die Landwirtschaft verändern?

Über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Landwirtschaft in Deutschland sprechen Prof. Dr. Frank A. Ewert und Dr. Annette Piorr. Sie beleuchten Vor- und Nachteile von regionalen und glob...

Ernährungssicherheit Landwirtschaft
MEHR LESEN

Die Konfliktmanager

Landwirtschaftlich genutzte Flächen sind immer auch Lebensraum. Einige Tiere stellen die  Landwirtschaft dabei vor große Herausforderungen. Sie zerstören Saaten und Ernten oder reißen Nutztiere....

Agrarlandschaften Artenschutz ländliche Räume Landwirtschaft Tierwohl
MEHR LESEN

Verstecktes Wasser

Forscherinnen und Forscher entwirren die komplexen Zusammenhänge in der Landwirtschaft und arbeiten an ressourcenschonenden Lösungen.

Ernährungssicherheit Gewässer Globalisierung Landwirtschaft
MEHR LESEN © Pixabay.

Kohlenstoffbindung in Agrarböden

Privatwirtschaftliche CO₂-Zertifikate sollen Klimaschutz in der Landwirtschaft attraktiv machen. Aber wie effektiv sind sie wirklich? Im März 2020 veröffentlichte das BonaRes-Zentrum für Bodenfo...

Agrarpolitik Boden Klimawandel Landwirtschaft
MEHR LESEN Kuhstall © Steffen Deubner | Pixelio

Stallgerüche

Ein Bakterium im Kuhmagen sorgt dafür, dass Rinder als Klimakiller abgestempelt werden. Zudem leiden die Tiere selbst unter den zunehmenden Temperaturen. Für beide Probleme suchen Forschende nac...

Klimawandel Landwirtschaft Tierwohl
MEHR LESEN

Insektensterben durch Lichtverschmutzung!?

Klimawandel, Pestizide und Landnutzungsänderungen allein können den Rückgang von Insektengemeinschaften in Deutschland nicht vollends erklären. Ein klarer Arbeitsauftrag für die Lichtverschmutzu...

Agrarlandschaften Artenvielfalt Biodiversität Insekten Landwirtschaft Ökosystemleistungen
MEHR LESEN Landwirtschaftliche Forschung © PhenoRob | Uni Bonn

Landwirtschaftsforschung trotzt Krisen wie Corona

Von der Aussaat bis zur Datenerhebung: Wie funktioniert Teamarbeit in der Landwirtschaftsforschung alleine auf dem Feld? Der neuartige Ansatz von PhenoRob integriert ganz unterschiedliche Diszip...

Agrartechnik Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0 Nachhaltigkeit
MEHR LESEN Biogasanlage

“Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!” – Wenn Mikroorganismen der Appetit vergeht

Ratlos steht der Landwirt vor dem voluminösen Fermenter. Seine sonst so effektive Biogasanlage hat ihre Methanproduktion ohne ersichtlichen Grund massiv gedrosselt. Im Inneren sollen eigentlich ...

Biogas Landwirtschaft
MEHR LESEN Ethische Geldanlagemöglichkeiten und nachhaliges Lebensmittelsystem © Pixabay

Nachhaltiges Lebensmittelsystem: bürgerschaftliche Finanzierungsmodelle

Wie lassen sich mit Crowdfunding, Genussrechten, Bürgeraktiengesellschaften und Landkaufgenossenschaften regionale Betriebe in der Lebensmittelproduktion zukünftig besser unterstützen?

Biooökonomie Ernährungssicherheit Landwirtschaft Nachhaltigkeit
MEHR LESEN Agroforst: Bäume gegen Trockenheit © Daniel Villwock | HNEE

Bäume gegen Trockenheit: Studie zur Akzeptanz

Agroforstsysteme bieten Schutzgürtel für eine nachhaltigere Landnutzung in trockeneren Klimazonen wie Zentralasien, doch die Skepsis der Landwirte gegenüber solchen Baumreihen ist groß. Woran li...

Agrarlandschaften Agroforst Boden Landwirtschaft
MEHR LESEN Dieses Bild ist nur für die Verwendung auf www.quer-feld-ein.blog lizensiert und darf nicht vervielfältigt werden. © B. Brown | Shutter­stock

Die Vermessung der Nachhaltigkeit

Der Bedarf an landwirtschaftlich erzeugten Produkten steigt weltweit. Gleichzeitig müssen wir sparsamer mit den knapper werdenden Ressourcen unserer Erde umgehen. Technische Innovationen können ...

Biooökonomie Landwirtschaft Nachhaltigkeit Ökosystemleistungen Umweltschutz
MEHR LESEN Dieses Bild ist nur für die Verwendung auf www.quer-feld-ein.blog lizensiert und darf nicht vervielfältigt werden. © Morinka | Shutterstock

Gemeinsam ackern

Woher kommen unsere Lebensmittel? Diese Frage stellen sich angesichts von Lebensmittelskandalen, Umweltschäden und Klimawandel immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher. Einige von ihnen wende...

Ernährung Ernährungssicherheit ländliche Räume Landwirtschaft
MEHR LESEN Dieses Bild ist nur für die Verwendung auf www.quer-feld-ein.blog lizensiert und darf nicht vervielfältigt werden. © maradon 333 / Shutterstock

Von Avocados bis zu Äpfeln: Lebensmittel lokaler zu produzieren könnte helfen, Emissionen zu senken

Millionen Tonnen von Lebensmitteln aus der Landwirtschaft werden in unsere Städte transportiert. Diese Lebensmittelfracht wird von überall auf der Welt auf Straßen, Schienen oder zu Wasser quer ...

Ernährung Ernährungssicherheit Klimawandel Landwirtschaft
MEHR LESEN Ein Moor in Schottland. © Dominik Zak

Mehr Moor bitte!

Der Rückhalt des Wassers in der Landschaft ist in Zeiten des Klimawandels eine große Herausforderung für die Landwirtschaft und den Naturschutz. Die Renaturierung ehemals trockengelegter Moorflä...

Boden Gewässer Klimawandel Landnutzung Landschaftsprozesse Landwirtschaft Naturschutz
MEHR LESEN Gemeinsam für den Artenschutz — vom Feld bis zur Ladentheke. Dieses Bild ist nur für die Verwendung auf www.quer-feld-ein.blog lizensiert und darf nicht vervielfältigt werden. © industrieblick | Fotolia

Gemeinsam für den Artenschutz – vom Feld bis zur Ladentheke

Rund 28.000 Tier- und Pflanzenarten gelten weltweit als gefährdet. Ein Problem, das uns zunehmend auch auf den heimischen Wiesen und Feldern begegnet. Denn wo der Mensch das Land intensiv bearbe...

Artenschutz Biodiversität Landwirtschaft Ökolandbau
MEHR LESEN Biokohle für den Ackerbau

Kohle für den Acker

Aus pflanzlichem Abfall entsteht ein Substrat, das Bodenfruchtbarkeit und Ernteerträge erhöht. Biokohle wurde schon vor Jahrtausenden in Südamerika als Düngung eingesetzt. Das schwarze Pulver ve...

Boden Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft
MEHR LESEN Dr. Alexander Popp, Dr. Alexander Popp vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) e. V. © Klemens Karkow | PIK

Klimaschutz in der Kantine

Das Klimathema ist in aller Munde. Nicht nur, was die Stromerzeugung oder die Verkehrswende betrifft, sondern auch im Wortsinne: Der Rekordsommer 2018, die Hitzewellen im Juni 2019 aber auch die...

Klimafolgen Klimawandel Landnutzung Landwirtschaft Nachhaltigkeit
MEHR LESEN Prof. Dr. Frank A. Ewert, Wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. und Professor für Pflanzenbau an der Universität Bonn. © Anna Tiessen | DIE ZEIT.

Prof. Frank Ewert im Interview: Ist die Landwirtschaft auf den Klimawandel vorbereitet?

Im Interview beantwortet Prof. Dr. Frank A. Ewert Fragen zum aktuellen Hitze- und Trockenstress in der Landwirtschaft und fordert einen verstärkten gesamtgesellschaftlichen Dialog über die Frage...

Biodiversität Klimafolgen Klimawandel Landnutzung Landwirtschaft
MEHR LESEN

Masterplan für den Boden

Er ist Wasserfilter, Lebensraum, Ernährungsgrundlage – der Boden erfüllt viele Funktionen. Doch er ist auch empfindlich. Seine Struktur leidet unter tonnenschweren Maschinen. Der Anbau von varia...

Agrartechnik Boden Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft Landwirtschaft 4.0
MEHR LESEN

Bodenprobe

Ein Blick auf den Boden unter unseren Füßen – in zehn spannenden Infografiken.

Boden Bodenfruchtbarkeit Ernährungssicherheit Landnutzung Landwirtschaft
MEHR LESEN

Der Acker als Amphibien-Theater

Zwei Jahre lang beobachteten Forschende des ZALF Amphibien in einem Lebensraum, in dem man sie zunächst nicht vermutet: auf dem Acker. Die Ergebnisse zeigen, dass auch intensiv genutzte Agrarlan...

Biodiversität Gewässer ländliche Räume Landwirtschaft Pestizide Pflanzenschutz Tierwohl
MEHR LESEN Kühe-und-Traktor-auf-Acker

Der Landwirtschaftsforscher

Theorie und Praxis liegen für ihn nah beieinander.
Seit 20 Jahren erprobt Reiner Brunsch auf seinem Biohof neue Ideen. Wir haben den Agrarwissenschaftler und seine Rinder besucht.

Landnutzung Landwirtschaft Nachhaltigkeit Naturschutz Tierwohl

Newsletter abonnieren

Zwei- bis viermal jährlich informieren wir über Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft der Zukunft.